cube nature hybrid 500 e-crossbike
Fahrrad XXL

11 empfehlenswerte Cross E-Bikes [Vergleich]

Welche Cross E-Bikes sind die besten? Welche gibt es? Welche sind im Angebot? Das alles erfahrt Ihr hier in diesem Artikel.

E-Crossbikes verbinden das beliebte Konzept der schnellen und vielseitigen Crossräder mit moderner E-Bike-Technik. Heißt übersetzt: Mit kaum einem E-Bike hat man so viel Spaß wie mit einem Crossbike – und zwar unabhängig davon, ob man gerade auf Asphalt, Schotterpfaden oder Waldwegen unterwegs ist.

Was genau ist ein Cross E-Bike?

Das Cross E-Bike ist eine Art Hybrid aus einem Trekking-E-Bike und einem E-Mountainbike. Es verfügt über recht breite Reifen, die auch im Gelände guten Grip bieten, auf der Straße aber mitunter recht viel Rollwiderstand erzeugen. Und es verfügt über eine Federgabel, die leichte Schläge locker wegfedert, aber über weniger Federweg als ein E-MTB oder ein vollgefedertes Fully verfügt. Ein Cross E-Bike ist also ideal für alle, die auf Straßen, Schotterwegen und den ein oder anderen Trail befahren möchten. Hier noch die Vor- und Nachteile im Detail:

Welche Vorteile hat ein Cross E-Bike?Welche Nachteile hat ein Cross E-Bike?
Sportliche, aber immer noch bequeme FahrerhaltungNichts für extreme Downhills oder steile Uphills
Super für leichte Trails, Sandwege und AsphaltNicht alle Modelle verfügen über einen Gepäckträger und Schutzbleche
Ausdauernde Akkus und MotorenÜberall gut aber nirgends wirklich herausragend
Hochwertige Federgabeln für leichte Unebenheiten

Checkliste für Cross E-Bikes

  • Motorposition: Für ein Crossbike sind gelegentliche Ausfahrten ins Gelände kein Problem. Was die Motorposition angeht, empfehlen wir einen leistungsstarken Mittelmotor, der unter anderem durch seine ausgewogene Gewichtsverteilung besticht.
  • Rahmen und Sitzposition: Generell ist die Sitzposition auf einem E-Crossbike näher dran am Mountaibike als an einem Citybike. Man sitzt also etwas mehr nach vorne gerichtet und nicht ganz so aufrecht wie zum Beispiel bei einem Citybike. Der Vorteil: Cross E-Bikes verfügen über einen hervorragenden Vortrieb und eine gute Kurvenlage.
  • Scheibenbremsen: Wer punktgenau mit dem Bike stehenbleiben und auch auf zuerst nicht sichtbare Hindernisse reagieren möchte, sollte sich für hydraulische Scheibenbremsen entscheiden. Die bremsen auch bei Regen immer top. Alternativ verrichten aber auch hochwertige Felgenbremsen den Dienst.
  • Befestigungsmöglichkeiten: Jeder hat andere Bedürfnisse, ein Umstand, der zusätzlich für das E-Crossbike spricht. Denn die meisten Bikes verfügen über zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten für Schutzbleche, Seitenständer oder Gepäckträger.
  • Cross E-Bike ist nicht gleich Cross E-Bike: Klar, es sind nur Details, aber Details machen den Unterschied. Besonders sportliche Crossbike-Fahrer suchen eventuell ein Bike, das mit Starrgabel, Felgenbremsen und 28-Zoll-Laufrädern wirklich leicht und sprintstark ist, während Tourenfahrer es vielleicht eine Spur gemütlicher mögen. In diesem Fall sind Scheibenbremsen und eine Federgabel ideal.

3 Cross E-Bikes für ungebremsten Spaß

Wer auf höchste Qualität Wert legt und auch nach Jahren noch Spaß mit seinem Bike haben möchte, der sollte sich diese drei ausgewählten Qualitäts-Bikes genauer ansehen.

Alles E-Bike-Empfehlungen
Top-Preis-Leistung
Top-Produkt
Top-Produkt
Vorschaubild
HAIBIKE Sduro Cross 2.0 Trekking Pedelec E-Bike Fahrrad schwarz/rot 2019: Größe: XL
HAIBIKE Sduro Trekking 6.0 Pedelec E-Bike Fahrrad grau/schwarz/bronzefarben 2019: Größe: S
Husqvarna Cross Tourer CT4 27.5'' Pedelec E-Bike Trekking/MTB Fahrrad weiß/bronzefarben 2021: Größe: 55 cm
Modell
HAIBIKE Sduro Cross 2.0
HAIBIKE Sduro Trekking 6.0
Husqvarna Cross Tourer CT4 27.5
Motor
Yamaha PW-SE System (250 Watt)
Yamaha PW-SE (250 Watt)
Shimano Steps Motor (250 Watt)
Akku
Yamaha Lithium-Ionen-Akku (500 Wh)
Yamaha Lithium-Ionen-Akku (500 Wh, In-Tube)
Simplo TPS Lithium-Ionen-Akku (630 Wh)
Gangschaltung
Shimano Deore M6000 Schaltung (10 Gänge)
Shimano Deore XT T8000 (20 Gänge)
Shimano Deore RD-M4120 (11 Gänge)
Bremsen
Tektro M275Tektro M275kh (hydraulische Scheibenbremsen)
Shimano MT400 Scheibenbremsen (hydraulisch)
Shimano SM-RT30 (hydraulische Scheibenbremsen)
Gewicht
22,2 kg
24,4 kg
26,3 kg
Preis
2.294,05 EUR
Preis nicht verfügbar
3.599,00 EUR
Alles E-Bike-Empfehlungen
Top-Preis-Leistung
Vorschaubild
HAIBIKE Sduro Cross 2.0 Trekking Pedelec E-Bike Fahrrad schwarz/rot 2019: Größe: XL
Modell
HAIBIKE Sduro Cross 2.0
Motor
Yamaha PW-SE System (250 Watt)
Akku
Yamaha Lithium-Ionen-Akku (500 Wh)
Gangschaltung
Shimano Deore M6000 Schaltung (10 Gänge)
Bremsen
Tektro M275Tektro M275kh (hydraulische Scheibenbremsen)
Gewicht
22,2 kg
Preis
2.294,05 EUR
Weitere Infos
Alles E-Bike-Empfehlungen
Top-Produkt
Vorschaubild
HAIBIKE Sduro Trekking 6.0 Pedelec E-Bike Fahrrad grau/schwarz/bronzefarben 2019: Größe: S
Modell
HAIBIKE Sduro Trekking 6.0
Motor
Yamaha PW-SE (250 Watt)
Akku
Yamaha Lithium-Ionen-Akku (500 Wh, In-Tube)
Gangschaltung
Shimano Deore XT T8000 (20 Gänge)
Bremsen
Shimano MT400 Scheibenbremsen (hydraulisch)
Gewicht
24,4 kg
Preis
Preis nicht verfügbar
Weitere Infos
Alles E-Bike-Empfehlungen
Top-Produkt
Vorschaubild
Husqvarna Cross Tourer CT4 27.5'' Pedelec E-Bike Trekking/MTB Fahrrad weiß/bronzefarben 2021: Größe: 55 cm
Modell
Husqvarna Cross Tourer CT4 27.5
Motor
Shimano Steps Motor (250 Watt)
Akku
Simplo TPS Lithium-Ionen-Akku (630 Wh)
Gangschaltung
Shimano Deore RD-M4120 (11 Gänge)
Bremsen
Shimano SM-RT30 (hydraulische Scheibenbremsen)
Gewicht
26,3 kg
Preis
3.599,00 EUR
Weitere Infos

8 weitere empfehlenswerte Cross E-Bikes

Wir haben uns durch das große Angebot an E-Crossbikes gewühlt und vier Räder ausgewählt, die wir ausdrücklich empfehlen können.

Cube Cross Hybrid Pro 625 – [2021]

Auf das Cross Hybrid Pro Allroad kannst du dich verlassen! Ob im Großstadtdschungel oder bei ausgedehnten Touren auf dem Land. Die geschmeidige Shimano Deore 11-Gang-Schaltung lässt dich jeden Anstieg meistern, die Suntour Federgabel (100 mm Federweg) garantiert noch mehr Fahrkomfort und die Hydraulik-Scheibenbremsen verzögern wirkungsvoll bei Wind und Wetter. Schutzbleche, ein integriertes Rücklicht, ein helles CUBE Shiny Frontlicht (50 Lux) und ein Seitenständer sind praktische Helfer im Alltag.

Cube E-Bike Cross

Cube Nature Hybrid One 500 Allroad – [2020]

Ein Bike für alle Lebenssituationen: Das Nature Hybrid ONE Allroad ist mit seinen Schutzblechen, der Lichtanlage von Axa und Busch & Müller sowie dem praktischen Seitenständer für jeden Einsatz bereit. Unangefochtenes Highlight ist jedoch der zuverlässige Bosch Antrieb: Wenn du in die Pedale trittst, wird die gesamte Kraft – deine und die des Motors – über die leichtgängigen Shimano Naben gleich auf das Hinterrad übertragen. 

Focus Planet2 5.9 Cross E-Bike

Focus Planet2 5.9 – [2020]

Drei Punkte stechen beim Focus Planet2 5.9 besonders hervor. Da ist zum einen der neue Bosch Performance-Antrieb, der jede Steigung praktisch mühelos schafft. Da ist die elegante, im Unterrohr integrierte und damit fast unsichtbare, gut geschützte Batterie, die mit 625 Wh auch richtig lange Touren schafft. Und da ist die lange Ausstattungsliste mit Gepäckträger, Schutzblechen, Lichtanlage, Kettenschutz und Ständer, die das Planet 2 5.9 zum Cross-Alleskönner macht.

BMC Alpenchallenge AMP Cross Two E-Crossbike

BMC Alpenchallenge AMP Cross Two – [2020]

Touren, Cruisen, Zeitrennen – mehr Freude an jeder Fahrt! Für den Backcountry-Abenteurer gibt es kein besseres E-Bike als das Alpenchallenge AMP Cross. Es vereint Weltklasse-Design aus der Schweiz, BMCs gewohnte Liebe zum Detail und bemerkenswerte technische Neuerungen zu einem einzigartigen Gesamtpaket. 

Specialized Turbo Vado SL 4.0 Cross-E-Bike Herren

Specialized Turbo Vado SL 4.0 – [2021]

Heißer Kandidat auf das wohl schönste Cross-E-Bike 2021: Das Turbo Vado SL 4.0 eignet sich am besten für Workouts, Fahrten jenseits ausgetretener Pfade und Last-Minute-Abenteuer. Die Hard Facts: Specialized SL 1.1 Motor, Spitzenleistung 240 W bei 35 Nm, Batterie von Specialized mit 320 Wh, 10-fach Shiamano Deore-Schaltung und ein hochwertiger, leichter E5-Aluminium-Rahmen.

Simplon Inissio Pmax GRX 810 Herren E-Bike Cross

Simplon Inissio Pmax GRX 810 – [2020]

Gravel-E-Roadbike nennt der Qualitätshersteller Simplon sein Inissio Pmax GRX 810. Highlights sind neben der elektrischen Shimano GRX810 Di2-Schaltung der integrierte Ebikemotion-Nabenmotor von Mahle (40 Nm), 60-80 unterstützte Kilometer schafft das Bike damit. Feines Detail: Separat erhältliche und ziemlich gut getarnte Akkupacks passen genau in die Flaschenhalter und erhöhen die Akkukapazität auf bis zu 668 Wh.

GRANVILLE E-PREMIUM 9  – [2019 / Schnäppchen]

Das edel designte E-Premium 9 Integrated Trekking-Pedelec der Marke Granville, unterstützt dich mit seinem elektronischen Bosch-Antrieb angenehm in deiner Tretkraft. Mit dabei bei diesem Schnäppchen: 9-fach-Schaltwerk der Alivio-Serie von Shimano, BR-M315-Bremsanlage, moderne AXA-LED-Lichtanlage (30 Lux) sowie CH-Federgabel.

KTM MACINA CROSS XT 11 CX5  – [2019 / reduziert]

Das schnelle KTM Macina Cross XT 11 CX5 Cross-Pedelec, ist mit dem neuen Bosch Kiox Display ausgestattet und bietet ein optisch toll integriertes Bosch Antriebspaket. Der Performance Line CX Motor bietet mit 75 Nm und dem eMTB-Modus eine kraftvolle und leistungsstarke Motorunterstützung. Dazu wird der Bosch Motor von einem im Unterrohr integrierten PowerTube Akku mit 500 Wh gespeist. 

Bestseller: Cross E-Bikes

Wir haben die beliebtesten Cross E-Bikes in einer Bestseller-Liste für dich aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Die besten Angebote für Cross E-Bikes

Für Cross E-Bikes gibt es nicht immer Angebote. Wenn es wieder so weit ist, findest du hier die besten verfügbaren Angebote für E-Crossbikes nach Höhe der Rabatte geordnet (wird stündlich aktualisiert).

Die richtige Rahmengröße beim E-Bike ermitteln

Mit dieser Tabelle könnt ihr euch schnell einen Überblick zur passenden Rahmengröße machen. Allerdings handelt es sich bei diesen Größenempfehlungen um Richtwerte, da das Verhältnis von Beinlänge zu Oberkörper von Person zu Person variieren kann.

KörpergrößeEmpfohlene Rahmengröße für E-Bikes
in cmin cmin Zoll
150-15539-4415″-17″
155-16043-4717″-18,5″
160-16546-5018″-19,5″
165-17049-5219″-20,5″
170-17551-5420″-21″
175-18053-5721″-22,5″
180-18556-5922,5″-23″
185-19058-6123″-24″
190-19560-6323,5″-25″
ab 195ab 63ab 25″

Häufige Fragen zum Kauf eines Cross E-Bikes

Was ist ein Cross E-Bike?

Ein Cross E-Bike ist ein Mix aus Mountainbike und Trekkingbike mit einem Elektromotor als Hilfsantrieb. Diese qualitativ hochwertigen E-Bikes sind sowohl für Fahrten auf der Straße als auch im Gelände bestens geeignet. Unsere Empfehlung fällt auf das Cube Nature Hybrid One 500 Allroad und auf das brandneue Cube Hybrid Pro 625 aus 2021.

Welche Marken produzieren die besten Cross E-Bikes?

Das ist bis zu einem gewissen Grad natürlich Geschmacksache. Was man aber schon sagen kann, gute Cross E-Bikes gibt es vor allem von Herstellern, die auch schon im Mountainbike-Sektor Erfahrung gesammelt haben. Dazu gehören zum Beispiel KTM, Haibike und Cube, aber auch preiswerte Hersteller wie NCM.

Welches ist das empfehlenswerteste Cross E-Bike?

Es gibt sehr viele unterschiedliche Cross E-Bikes namhafter Marken – und viele von ihnen erfüllen so ziemlich alle Ansprüche. Wenn es aber einmal nur das Beste sein soll, dann würden wir uns wohl für das BMC Alpenchallenge AMP Sport One entscheiden.


Mehr zum Thema

Letzte Aktualisierung am 28.02.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API